40 Jahre Hafentage – Jubiläum vom 3.-7. August 2022

Es werden vielleicht die schönsten, mit Sicherheit aber die am sehnlichsten erwarteten Husumer Hafentage: die 40.Auflage des größten Stadtfestes in Husum findet vom 3.-7.August 2022 statt.

Das Ordnungsamt erinnert an die Räumpflicht für Grundstückseigentümerinnen und -eigentümer

Die Wetterprognosen für die kommenden Tage sagen für unsere Region Frost und ggfs. Schneefall voraus. Grund genug für das Ordnungsamt, daran zu erinnern, dass alle Anliegerinnen und Anlieger verpflichtet sind, die an ihrem Grundstück anliegenden Gehwege von Eis und Schnee freizuhalten.

Tönning von oben. Hafen und Stadt.

Husum und Tönning machen mobil

Leere Schaufenster, kaum Betrieb entlang ehemaliger Geschäftsstraßen. Sowohl in Husum als auch in Tönning gibt es diese Ecken.

Rathaus und Sozialzentrum gehen mit der Zeit

Husum. In Corona-Zeiten wird Alltägliches oft zur Herausforderung. So auch im Rathaus und im angrenzenden Sozialzentrum Husum und Umland mit Jobcenter.

Husumer Hafentage Foto: ArchivHusumer Hafentage Foto: Archiv

Husumer Hafentage 2020

Aufgrund der aktuellen Lage werden auch die Husumer Hafentage im August nicht stattfinden. Angesichts der Planungsunsicherheit ist es derzeit nicht möglich, einen Ausweichtermin zu benennen. Auf Seiten der Veranstalter finden Überlegungen statt, eine alternative Veranstaltung im Herbst durchzuführen. Darüber werden wir gegebenenfalls rechtzeitig informieren. 

(NfI)

Öffentlicher Jahresempfang im Husumer Rathaus

Die Stadt Husum und das Flugabwehrraketengeschwader 1 (FlaRakG) laden gemeinsam am Sonntag, 2. Februar, um 11 Uhr, alle Husumer Bürgerinnen und Bürger recht herzlich zu einem öffentlichen Jahresempfang ins Rathaus, Zingel 10, ein.

Weihnachtsmarkt rund um die Tine

Die Vorbereitungen für den Weihnachtsmarkt laufen auf Hochtouren. Kommenden Montag, 26. November, findet der traditionelle Eröffnungsgottesdienst um 10 Uhr in der St. Marienkirche mit Pastor Friedemann Magaard und dem Käte-Reiners-Kindergarten statt.

Schneewinter 1978/79 in Nordfriesland (Foto: Gerhard Paul, Husum)Schneewinter 1978/79 in Nordfriesland (Foto: Gerhard Paul, Husum)

Stadtbibliothek: Ausstellung „Schneewinter 1978/79 in Nordfriesland“

Vor mittlerweile fast 40 Jahren erlebte das sturmflut-erfahrene Schleswig-Holstein ein ganz anderes Wetterextrem: Schneemassen legten für mehrere Wochen den Straßen- und Schienenverkehr in Stadt und Land lahm, das normale Alltagsleben geriet zum - oft auch gefährlichen -Abenteuer.

Slipanlage am Husumer Rathaus

Rathaus: Aktiv-Werft auf der Slipanlage

Am Rathaus befindet sich eine historische Slipanlage, die unter Denkmalschutz steht. Bis 1978 wurde dort fleißig in der Husumer Schiffswerft gewerkelt.

Winterdienst im Husumer Stadtgebiet

„Ein jeder kehre vor seiner eigenen Tür“, heißt es bekanntlich. Für die Wintermonate gilt das im wahrsten Sinne des Wortes, da die Stadt nämlich nur verpflichtet ist, auf Hauptstraßen und an gefährlichen Stellen einen Winterdienst durchzuführen.

Vituelle Ausstellung des Husumer Kunstvereins

Go to top
JSN Time 2 is designed by JoomlaShine.com | powered by JSN Sun Framework