DLW - die MusikerDLW im Husumer Speicher

Jazzkonzert DLW im Husum Speicher

Husum jazzt!

Komponierend, improvisierend und gemeinsam auf einem unbekannten Weg: der Husumer Kunstverein präsentiert in Zusammenarbeit mit dem Husumer Speicher das Trio DLW, unberechenbar, hochgradig diszipliniert, eine quicklebendige Herausforderung. 

DLW, drei führende europäische Jazzmusiker, das sind Christopher Dell, Vibraphon, Christian Lillinger, Schlagzeug und Jonas Westergaard, Bass. Musik, die aus mehreren Quellen in die gleiche Richtung strömt.

Sie ist kleinteilig und wirkt dynamisch meist zurückhaltend und enorm diszipliniert, aber nicht eng. Denn sie ist zugleich unvorhersehbar, durch die dreistimmigen Parallelaktionen recht komplex, aber immer transparent und fordernd. Eine tiefe Ruhe geht von dieser Musik aus, die nicht aus Harmonie und Gleichförmigkeit entsteht, sondern in der spezifischen Art der drei Musiker, sich unabhängig von -, aber zugleich miteinander abgestimmt durchs Material zu bewegen. Es gibt große Freiheiten in den Details der musikalischen Aktionen, es es gibt auch durchaus nervöse Komponenten, aber zugleich ist stets klar, dass hier niemand ernsthaft versuchen wird, die Zuhörenden zu erschrecken. Aber gern zu überraschen.

26.11.2021 um 20 Uhr im Husumer Speicher

(NfI)