Mikroklima: Führung im Husumer Rathaus

Der Husumer Kunstverein bietet  eine Führung mit Roland Helmus durch die Ausstellung Mikroklima an. 
Samstag 27.02.2016 um 14.30 Uhr im Husumer Rathaus.

(NfI)

Mörderisches zwischen Husum und Bordesholm

Antje Erdmann-Degenhardt,  Das Geheimnis der Klostergruft

Die junge Husumer Rechtsanwältin Dr. Dorothea Oldekop kann es wieder einmal nicht lassen. Nachdem sie 2012 in dem erfolgreichen „Kuschelkrimi“, „Mord zwischen Flut und Ebbe“ bei dem es u.a. um die Liebesbriefe Theodor Storms an seine ehemalige Verlobte, die Föhringerin Emma Kühl und viel Insiderwissen über die Insel Pellworm aus den letzten 60 Jahren ging sowie um die Aufklärung eines Giftmordes an einem Husumer Tierarzt, sucht sie jetzt nach der Todesursache des ertrunkenen Küsters der Bordesholmer Klosterkirche.

Elisabeth Melzer-Geissler las im Schloss 

Eine feine Sache, solch ein Kulturnachmittag im Kaminzimmer. Zu Gast bei „Euterpe“ anlässlich der letzten Winterlesung war die Dichterin und Musikdozentin (in Lübeck) Elisabeth Melzer-Geissler, als "Vorgruppe" lasen Christiane Sanders und Ingrid Quack aus Husum.

Shirley – Dreizehn Gemälde von Edward Hopper werden zum Leben erweckt

Der Filmklub zeigt den Film am 09.02.2016 um 19.30 Uhr im Husumer Kinocenter

Die Gemälde von Edward Hopper mit ihren melancholisch-entrückten Figuren, den Szenerien, die in kräftiges aber kaltes Licht getaucht sind, mit den dominanten Kontrasten provozieren dazu, Fragen nach den Figuren auf den Bildern zu stellen.

 Die teilnehmenden Künstler

Ausstellung KÜNSTLERFREUNDE im dänischen Kulturzentrum Mikkelberg/Hattstedt

Vor etwa zehn Jahren trafen sich KunsterzieherInnen aus dem Arbeitskreis NF des BDK ( Bund Deutscher Kunsterzieher) und befreundete KünstlerInnen auf dem Mikkelberg.

 

Nosferatu – Eine Symphonie des Grauens von Friedrich Wilhelm Murnau, D 1922, 94min

S/W Stummfilm in der restaurierten Fassung mit Originalmusik

Die Schöpfung des Horrorfilms.
Diese weltweit erste Verfilmung des Romans „Dracula” von Bram Stoker wurde damals ohne den notwendigen Erwerb der Filmrechte produziert.

Kunst und Literatur

Eine Matinée des Fördervereins für Kunst und Kultur Eiderstedt

Ein kenntnisreicher Vortrag über das Zusammenspiel und die Berührungspunkte von Literatur und bildender Kunst wurde den Besuchern dieser ersten in einer Reihe sonntäglicher Matinées im Alten Rathaus Garding geboten.

Singer-Songwriter Winterkonzert mit Lewis & Leigh (Wales/USA)

4.2.2016 – 19:00 Uhr - Voss Bistro im Bahnhof Husum

Am Donnerstag, den 4. Februar findet im Voss Bistro im Bahnhof Husum ein Voss-Winterkonzert mit den Singer-Songwritern Lewis & Leigh statt. Beginn ist um 19 Uhr, der Eintritt ist frei und es gibt die Gelegenheit, etwas zu essen und eine leckere Flasche Wein zum Konzert zu bestellen.

IRGENDWIE ANDERS….

Eine Fotoeinzelausstellung von Solvej Krüger vom 13.01.-09.03.2016

Sind Plastiken aus Strandgut einfach nur Produkte von Recycling und Upcycling oder können sie auf mehr als nur auf den verantwortlichen Umgang mit Ressourcen hinweisen?

Helmut Debus & Band im Husumer Speicher

Der plattdeutsche Songpoet

Helmut Debus, vielfach ausgezeichneter Erneuerer der plattdeutschen Poesie, schreibt und singt seit über 40 Jahren in seiner Universalsprache.  Auf bisher 19 Alben hat er Liedpoesie geschaffen, die im besten Sinne international ist.