Bildbeispiel der Ausstellung

Ausstellung "Zwei Welten" in der Husumer Stadtbibliothek

Am Dienstag, 08.05.2018 wird unter dem Motto „Zwei Welten“ eine Ausstellung mit Werken von Ulla Schmitt und Jens Paulsen in der Husumer Stadtbibliothek um 19.00 Uhr eröffnet. Die digitalen Bilder von Ulla Schmitt stehen in Motiv, Technik und Stil in starkem Gegensatz zu den Bildern von Jens Paulsen in Collagetechnik, Malerei und Monotypie.

Blick auf die Ausstellung in der ReithalleAusstellung Klaus Fußmann

Der Maler und der Seeadler

Sonderausstellung mit 150 Werken von Klaus Fußmann

„Sie gehen daher wie Schatten und machen sich viel vergebliche Unruhe; sie sammeln und wissen nicht, wer es einbringen wird.“ Psalm 39,7. 
Es war ein guter Plan für diesen trostlos kalten Sonntagnachmittag, die vor kurzem eröffnete Ausstellung in der ehemaligen Reithalle von Schloss Gottorf zu besuchen.

Offenes blaues Boot mit SegelmastHeiko Westphalen

Doppelausstellung Malerei trifft Fotografie

Haus Peters, Tetenbüll, Tanja Gott und Heiko Westphalen

Am 13.5., dem Internationalen Museumstag, eröffnet im Haus Peters in Tetenbüll eine Doppelausstellung, ein Dialog zwischen Malerei und Fotografie. Tanja Gott aus Hamburg zeigt Malerei unter dem Titel „Liebste Orte“, und Heiko Westphalen aus Flensburg präsentiert in einer Kabinettausstellung Fotografie „Zwischen Himmel und Erde“.

Elisabeth Hagopian stellt im Amt Nordsee-Treene aus 

Leidenschaft für die abstrakte Malerei

Elisabeth Hagopian (64) war fast drei Jahrzehnte als Anglistin, Germanistin und für Theaterproduktionen an verschiedenen Gymnasien in Deutschland tätig, bevor sie sich ausschließlich ihrem künstlerischen Talent widmete, Meisterkurse an Freien Kunstakademien (unter anderem in Salzburg und Essen) nahm und in Kursen im In- und Ausland ihr Können perfektionierte.

Beispiele der kleinen TaschenausgabenNordfriesische Taschenkunst

Eintauchen in die Welt der TASCHENKUNST

Was 2003 in Köln begann, geht in Nordfriesland nun zum 6.Mal in einer vielseitigen und spannenden TASCHENKUNSTausstellung an den Start.

Plakat mit den Orten der Ausstellung

Tag des offenen Ateliers auf Eiderstedt

Es ist wieder soweit. Am Sonntag, den 29. April 2018 von 11 bis 18 Uhr findet der erste diesjährige Tag der offenen Ateliers der Gruppe KunstKlima auf der Halbinsel Eiderstedt statt.

Bettina Russmann Quartett im Jazzclub " Englischer Bahnhof"

Special guest Ken Norris

Das nächste Konzert findet am 20. April 2018 um 20 Uhr statt. Einlass ist wie immer 19 Uhr, die Jazz-Bar hat geöffnet und es gibt keinen Vorverkauf.

Fotokunst von Eduardo Pampinella

Zweite Ausstellung des FKE im Alten Rathaus Garding

Nachdem die erste Ausstellung des Fördervereins für Kunst und Kultur Eiderstedt (FKE) Druckgrafiken und Zeichnungen von Mitgliedern seiner Sparte KunstKlima ​gewidmet war, stellt der Verein in seiner zweiten Präsentation der Saison 2018 nun den Foto- und Videokünstler Eduard Pampinella aus Tönning unter dem Motto "PARALLAX DIMENSIONS I + II" vor.

Lyrik im Schloss am Sonntag

Am 15. April 2018 um 15:00 Uhr im Schloss Husum mit Klaus Rainer Goll

Klaus Rainer Goll ist in Husum kein Unbekannter mehr. Er wird nun zum zweiten Mal von Therese Chromik zur Lesung eingeladen.

Das alte Rathaus in GardingLesung im Alten Rathaus in Garding

​Zweite Offene Lesebühne Eiderstedt im Alten Rathaus Garding

"Autorin des Abends" Heidi Bols-Blum stellt ihre Neuerscheinung vor​

Der Stapellauf der Offenen Lesebühne Eiderstedt am 4. April ist gelungen: Trotz starker Konkurrenz durch eine beliebte Parallelveranstaltung mit Literatur und Musik fanden sich im Bürgermeisterzimmer des Alten Rathauses in Garding immerhin 12 literaturinteressierte Teilnehmer ein, vier davon Autoren, die eigene Texte lasen.