Konzert mit historischen Instrumenten in der Lambertikirche

LA PROTEZIONE DELLA MUSICA (ital. „Der Schutz der Musik!“) wurde von Jeroen Finke und befreundeten Kollegen vor 3 Jahren gegründet. Das Leipziger Ensemble beschäftigt sich mit der historisch informierten Aufführung der Musik aus Renaissance und Frühbarock.

Barockkonzert in der Lambertikirche

Am 2. Juli musizert wieder das CONCERTINO SCHLESWIG-HOLSTEIN in der Lambertikirche zu Mildstedt. Gemeindemitglied Thomas Rink hat passend zum Telemann-2017-Jahr Werke des Barockmeisters zusammengestellt.

„Singen macht Spaß“ und vieles mehr beim 11. Husumer Schlossvergnügen

Unter dem Motto „Ein Kulturfest für die ganze Familie“ findet am Sonnabend, den 24. Juni 2017, 11 bis 17 Uhr, zum elften Mal das Husumer Schlossvergnügen statt. Neues und Altbewährtes erwartet die kleinen und großen Besucher der kostenlosen Veranstaltung.

11. Kultur Himmel in St. Peter-Ording

Ein Tag rund um Eiderstedt am 25. Mai 2017

Regionalität ist Trumpf: Das gilt in St. Peter-Ording auch für den Kultur Himmel, der sich am 25. Mai zum elften Mal dem Schwerpunkt kulturelle, kulinarische und historische Schätze der nordfriesischen Halbinsel Eiderstedt widmet.

A Cappella-Chor Gregorianika im Husumer Schloss

Nordfriesen.Info verlost 4x2 Freikarten

Auch 2017 kommt Gregorianika wieder auf Konzertreise nach Deutschland. Am 28.05.2017 gastiert der Chor in Husum. Das Konzert findet um 19:30 Uhr im Rittersaal auf Schloss Husum statt.

Neue Ausstellung auf dem Mikkelberg

Gestern eröffnete Sten Schröder die zweite Ausstellung dieses Jahres in den hellen Räumen des dänischen Kulturzentrums auf dem Mikkelberg vor Hattstedt. Fünf Künstler sind dabei, drei aus Dänemark und zwei aus Schleswig-Holstein.

5. Nordfriesische TASCHENKUNSTausstellung auf Eiderstedt 

Am Muttertag lässt sich Kunst in die Tasche stecken

Nach dem großen Erfolg in den letzten Jahren, präsentieren wieder 10 Künstlerinnen & Künstler aus Deutschland und Dänemark zeitgenössische Kunstoriginale im Kreditkartenformat und laden zum Kaufen, Tauschen und Selbermachen ein.

„Atem des Meeres“: Bilder von Karl-Heinz Morscheck in der Stadtbibliothek Husum

"Atem des Meeres", so heißt die Ausstellung in der Stadtbibliothek Husum mit Bildern von Karl-Heinz Morscheck, die am Donnerstag, dem 11.05.2017, um 19.00 Uhr eröffnet wird.

Hebben und Sien - eine gute Idee

Wie kann man ein historisch sehenswertes Gebäude, das nicht sehr stark verändert werden darf, nutzen und gleichzeitig der interessierten Öffentlichkeit zugänglich bzw. schmackhaft machen? Nein, hier wird nicht auf Kulinarisches angespielt!

Meist gelesen

Dorle Obländer

Zum Seitenanfang