Helmut Debus & Band im Husumer Speicher

Der plattdeutsche Songpoet

Helmut Debus, vielfach ausgezeichneter Erneuerer der plattdeutschen Poesie, schreibt und singt seit über 40 Jahren in seiner Universalsprache.  Auf bisher 19 Alben hat er Liedpoesie geschaffen, die im besten Sinne international ist.

Roland Helmus (li.) im Gespräch 

Kultur in Husum

Mikroklima - Ausstellung im Husumer Rathaus

Ein kulturelles Ereignis besonderer Art bot sich den etwa 70 Gästen, die trotz zweier anderer attraktiver Veranstaltungen im Nissenhaus und im Speicher den Weg ins Husumer Rathaus gefunden hatten. Großen Beifall ernteten die beiden Schülerinnen, Rosalie Ueth/Husum und Ida Thiele /Flensburg, die nächste Woche als Gitarrenduo für den Wettbewerb Jugend musiziert antreten werden.

Roland Helmus:  „Mikroklima“

Neue Ausstellung im Husumer Rathaus 

In manchen Bildern des Malers Roland Helmus hat die Klimakatastrophe schon stattgefunden: Blitzgewitter durchleuchten windgepeitschte Landschaften, Bäume lösen sich in ihre Moleküle auf, der Planet Erde zerfällt in zwei Hälften; ein Teil erscheint wie in Eis erstarrt, während der andere vor Hitze glüht.

Ida Thiele, Rosalie und Rena Ueth, Arthur Kreutzfeld

Wienachtliche Lesung op Nordstrand

„De Kröger vertellt“ is all en lüttje Book mit Döntjes un Riemels, dat en in de Mööl op Nordstrand köpen kann. Avers veel beter is doch, dat richti to hören to kregen.

Von Poussin bis Monet, die Farben Frankreichs

Entwicklung der französischen Malerei.

Natürlich waren es als erste mal wieder die Italiener, die der Landschaft eine Bedeutung gaben! Aus den zur Zeit der Gotik noch mit goldenen Sternen ausgestatteten monochromen Hintergrundflächen (vgl. Meister Francke, HH) entwickelte der spätmittelalterliche Maler Giotto als erster Landschaften, die zum erzählten Bibeltext passten.

Jan Plewka & Marco Schmedtje

BETWEEN the BARS

Jan Plewka ist einer der facettenreichsten deutschen Musiker und Sänger. Mit seiner Band „Selig“ gehört er seit Mitte der 90er Jahre zum Besten und Erfolgreichsten, was die deutsch-sprachige Musikszene zu bieten hat.

„Mondnacht“: Musik auf den Spuren von Joseph Eichendorff

Das Kaikias Trio zu Gast im Husumer Schloss

Am 21. Januar 2016, 19.30 Uhr ist im Rahmen der „Jungen Meister im Schloss vor Husum“ das Kaikias-Trio zu Gast: „Es war, als hätt' der Himmel die Erde still geküßt, dass sie im Blütenschimmer von ihm nun träumen müsst'.“

Spiel und Wirklichkeit zwischen Genialität und Obsession

Die Kunstwelt ordnet Séraphine Louis (1864–1942) heut­zu­ta­ge als ein aussergewöhnliches Kunsttalent und eine der wichtigsten Vertreterinnen der sogenannten Naiven Malerei (Art Brut/Outsider Art) ein.

Singer-Songwriter Winterkonzert mit Luke Jackson (Canterbury)

3.12.2015 – 19:00 Uhr - Voss Bistro im Bahnhof Husum

Am Donnerstag, den 3. Dezember findet im Voss Bistro im Bahnhof Husum ein Voss-Winterkonzert mit dem Singer-Songwriter Luke Jackson statt. Beginn ist um 19 Uhr, der Eintritt ist frei und es gibt die Gelegenheit, etwas zu essen und eine leckere Flasche Wein zum Konzert zu bestellen.

Sonderausstellung „Bürger auf Abwegen: Thomas Mann und Theodor Storm“

„Er ist ein Meister, er bleibt.“ Mit diesem Satz befreite Thomas Mann in seinem Storm-Essay den Husumer  Schriftsteller endgültig vom Ruf des Heimatdichters.

Virtuelle Ausstellung des Husumer Kunstvereins

Go to top
JSN Time 2 is designed by JoomlaShine.com | powered by JSN Sun Framework