Die Gründungsmitglieder des LTO Vereins Nordseeküste Nordfriesland: (v.l.) Werner- Peter Paulsen, Dr. Bernd Meyer, Jan Ingwersen, Uwe Schmitz, Jürgen Feddersen, Eva- Maria Kühl und Otto Wilke.

LTO: Verein „Nordseeküste Nordfriesland“ gegründet

Auf einmal ging alles ganz schnell: Die Lokale Tourismus-Organisation (LTO) Nordseeküste Nordfriesland e.V. hat sich nach vielen Jahren konstituiert. Zur Sitzung im Schloss vor Husum trafen sich Vertreterinnen und Vertreter der Gründungsmitglieder – der Ämter Mittleres Nordfriesland, Nordsee-Treene und Südtondern, der Gemeinden Nordstrand und Pellworm, des Vereins Husumer Bucht – Ferienorte an der Nordsee e.V. und der Stadt Husum. Dabei waren auch Vertreterinnen und Vertreter des kommunalen Ehrenamtes und weitere Gäste.

Stadtverwaltung erinnert an die Reinigungspflicht

Husum. Jetzt, wo es überall blüht, wuchert und wächst, weist die Stadt Eigentümerinnen und Eigentümer von Grundstücken darauf hin, dass sie für die Reinigung der Gehwege vor, seitlich und hinter ihrem Grundstück selbst verantwortlich sind.

Außenansicht des Ostenfelder BauernhausesOstenfelder Bauernhaus

Freier Eintritt und spannende Aktionen zum Museumstag

Am 13. Mai 2018 ist internationaler Museumstag und die drei Museen des Museumsverbundes Nordfriesland – das Schloss vor Husum, das Ostenfelder Bauernhaus und das Nordfriesland Museum. Nissenhaus – laden mit einem bunten Programm zum Zuschauen und Mitmachen ein.

Der rote HaubargBeispielbild (Archiv)

Exkursion in Eiderstedter Haubarge

Am Sonnabend, den 12. Mai 2018 lädt die IG Baupflege Sie herzlich zu einer Exkursion in Eiderstedter Haubarge ein. Dies ist eine der ganz seltenen Gelegenheiten, 3 Haubarge, die alle in Privatbesitz sind, zu besichtigen und unter fachkundiger Führung zu erleben.

Badestelle am DockkoogAnbaden am Husumer Steindeich

Anbaden am Dockkoog

Der Sprung in die kalte Nordsee: Was für die einen herrlich erfrischend ist, sorgt bei anderen schon beim Gedanken daran für Gänsehaut. Derzeit liegen die Wassertemperaturen noch unter zehn Grad und doch haben sich viele bereits in die Fluten gestürzt.

Strandkörbe werden auf dem Bauhof versteigert

Strandkorbversteigerung

„Zum Ersten, zum Zweiten und zum Dritten“

Die Tourismus- Zentrale St. Peter-Ording lädt am Freitag, dem 27. April 2018 um 14.00 Uhr auf den Bauhof „Zum Südstrand“, St. Peter- Dorf, zur alljährlichen Strandkorbversteigerung ein.

Charles Knie kommt nach Husum – „Europas Top-Zirkus“ zu Gast

Einer der letzten ganz „Großen“ seiner Zunft hat die Familien fest im Blick

Große Unterhaltung für alle Generationen und alle Altersklassen, dabei jung und modern mit vielen Gags und Überraschungen, so muss Zirkus sein. Der Zirkus Charles Knie ist immer für eine Überraschung gut. In der Saison 2018 prägen wir eine neue Show, die ihren ganz eigenen Stil, ihr eigenes Tempo und ihre eigenen Farben hat.

Rotes Fahrrad auf nasser StraßeFahrrad (Beispielbild)

Fundsachenversteigerung im Husumer Rathaus

Zum Ersten, zum Zweiten und zum Dritten – verkauft!

Am 28. April findet im Foyer des Rathauses die beliebte Fundsachenversteigerung statt. Ab 9 Uhr können die Fundstücke näher unter die Lupe genommen werden, bevor sie Auktionator Sönke Pilz ab 9.30 Uhr meistbietend unter die Leute bringt.

Kunst verbindet – im Treffpunkt Mensch

Mit einer neuen Workshop-Reihe startet eine Kooperation zwischen dem Kunstverein Husum und Umgebung e. V. und der Lebenshilfe Husum.

Dockkoog mit Strandcafé. Hier eröffnet die neue Strandbar. Foto: ArchivDie neue WunderBar am Dockkoog

Neueröffnung: „WunderBar“ am Dockkoog

Der freie Blick zur Nordsee, auf das bunt gestrichene Strandcafé in erster Reihe direkt am Nationalpark Wattenmeer. Gerne erinnert sich Michael Wunderlich an einen Tag im Juni vergangenes Jahr, als er auf dem Deich am Dockkoog stand und anfing, zu träumen.