Restrisiko Mensch

Nur Kriminelle fürchten sich vor der Datenkrake

Der ewig gleiche Trick. Wer sich gegen die Kontrollkrake der Konzerne und ihrer Vasallen, der Politiker, stellt, wird kriminalisiert. Die Volkszählung von 1983 scheiterte noch, als die Politik richtig in der Privatsphäre herumschnüffeln wollte - Erwerbs- und Wohnsituation, die Bögen sollten in Anwesenheit eines Zählers ausgefüllt werden.

Foto: pixabay

Unsere Geschichte - Als die Camper in den Norden kamen

Freiheit, das ist es, was die Deutschen am Camping lieben; sei es im Zelt, mit dem Wohnwagen oder im luxuriösen Wohnmobil. Jeden Sommer wird es voll auf den Campingplätzen an Nord- und Ostsee, 2016 zählten allein die Campingplatzbetreiber in Mecklenburg-Vorpommern rund fünf Millionen Übernachtungen.

Bildquelle: WDRBildquelle: WDR

„WDR Quarks“-Recherche: Diesel-Fahrverbot ist keine Lösung

Das mögliche Diesel-Fahrverbot in den Innenstädten, über das das Bundesverwaltungsgericht am Dienstag (27.2.) urteilen will, wird nicht ausreichen, um auf den fraglichen Straßenabschnitten in NRW die maximalen Grenzwerte zu erreichen.

Foto: pixabay/rcvdFoto: pixabay/rcvd

Wildschweinalarm im Norden

Die gefürchtete Afrikanische Schweinepest rückt von Polen her immer näher an Deutschland heran. Der massenhafte Abschuss von Wildschweinen soll verhindern, dass sich die Seuche bei uns ausbreitet. Aber können die Jäger das überhaupt leisten?

"Volkssport" Fahrerflucht: Zahlen steigen an

Fahrerflucht wird offenbar zum "Volkssport". In einer repräsentativen Umfrage des Forschungsinstituts Infratest dimap im Auftrag des NDR Politikmagazins "Panorama 3" gab fast jeder zweite Autofahrer an, schon einmal Opfer einer Unfallflucht geworden zu sein.

Der Jahresblick

Die Nachrichtenlage nach Weihnachten

Das Dschungelcamp war die erfolgreichste Show 2016. Und der Musikantenstadl kommt wieder - oder auch nicht. Das allein müsste doch reichen, um den Glauben an die Menschheit zu verlieren.

Ratgeber für geringfügige Beschäftigung

Schleswig-Holstein ist bei den Minijobs bundesweit Spitzenreiter. Gewerbliche Gebäudereinigung, Pflegedienste und Privathaushalte sind die Bereiche, in denen am häufigsten Minijobberinnen beschäftigt sind, heißt es in der Broschüre „Geringfügige Beschäftigung“, herausgegeben von den Gleichstellungsbeauftragten des Landes Schleswig-Holstein.

Liebe Leserx

Gleichstellung von Mann und Frau ist ja ein wichtiges Thema, aber was ist mit denen, die noch nicht so genau wissen, was sie nun sind?

Grafik: PeteLinforth/pixabay

Browser-Erweiterungen: Sensible Daten auch zahlreicher Bundespolitiker ausgespäht

Unter den detaillierten Daten von drei Millionen deutschen Internet-Nutzern, die das NDR Magazin "Panorama" (Sendung: Donnerstag, 3. November, 21.45 Uhr im Ersten) im Handel beziehen konnte, finden sich auch Angaben zu zahlreichen Bundes- und EU-Politikern.

Anke Spoorendonk

Erinnerungskultur in Schleswig- Holstein

Vortrag von Anke Spoorendonk (Ministerin für Justiz, Kultur und Europa des Landes Schleswig-Holstein)

Erinnerungsarbeit wachzuhalten und auszubauen, ist und bleibt eine wichtige kulturpolitische Aufgabe. Derzeitige gesellschaftliche und politische Entwicklungen in Deutschland, aber auch europaweit unterstreichen die Unverzichtbarkeit lebendiger und kontinuierlicher Erinnerungskultur.