Foto: pixabayFoto: puxabay

Als die Atombomben Deutschland veränderten

NDR Produktion für Das Erste

Das nukleare Gerassel zwischen Nordkorea und den Vereinigten Staaten von Amerika weckt bei vielen Menschen Erinnerungen an die Zeit, als der Kalte Krieg Millionen Deutsche auf die Straßen trieb, um im Heißen Herbst gegen neue Atomwaffen in Europa zu demonstrieren.

Es gibt in Husum einige Betriebe, die Fairtrade-Produkte anbieten.Es gibt in Husum einige Betriebe, die Fairtrade-Produkte anbieten.

Fairtrade-Town: Husum macht sich auf den Weg

Husum will Fairtrade-Town werden. Jüngst traf sich die dafür eigens gegründete Steuerungsgruppe zu ihrem ersten Treffen, um eine Route für das weitere Vorgehen festzulegen.

Volksinitiative zum Schutz des Wassers hat schon über 20.000 Unterschriften gesammelt

Die von einem breiten Bündnis einschließlich der Piratenpartei Schleswig-Holstein getragene Volksinitiative zum Schutz des Wassers hat die Zielmarke von 25.000 Unterschriften mit 20.000 gesammelten Unterschriften fast erreicht. „Helfen Sie mit, damit diese Volksinitiative erfolgreich wird“, appelliert Mitinitiator Dr. Reinhard Knof.

Damit Big Brother auch immer Bescheid weißDamit Big Brother auch immer Bescheid weiß

Besinnliches zum Jahresausklang

Früher gab es mal die Rasterfahndung, was haben wir uns darüber aufgeregt. Volkszählungen die zu sehr in die Privatsphäre drangen, haben heftige Proteste ausgelöst. Die Rasterfahndung war Spielkram gegen die Möglichkeiten, die inzwischen technisch möglich sind - und genutzt werden.

Computer - mache das Licht im Wohnzimmer an

Computer faszinieren die Zuschauer in Science Fiction-Filmen. Sie regeln die Zimmertemperatur, löschen das Licht, schalten den Fernseher ein oder erklären komplizierte Zusammenhänge. Sie regeln die Tagesabläufe, erinnern an Termine und sorgen für einen immer vollen Kühlschrank. Toll! Männerspielzeug.

Beispielbild/pixabayBeispielbild/pixabay

Afghanistan: Weiterhin keine Lageeinschätzung möglich

Im ersten Quartal 2017 wurden mehr als 8000 Zivilisten verletzt oder getötet

Ein vom Auswärtigen Amt in Berlin für Oktober angekündigter Bericht zur Sicherheitslage in Afghanistan verzögert sich weiter. Nach Recherchen des Ressorts Investigation des NDR ist derzeit noch nicht abzusehen, wann er vorgelegt wird. Trotzdem schiebt Deutschland wieder nach Afghanistan ab.

Politiker sind Mörder - darf man das behaupten?

Das Tucholsky-Zitat „Soldaten sind Mörder“ hat in den 1990er Jahren die Gerichte beschäftigt. Ein Sozialpädagoge und anerkannter Kriegsverweigerer hatte 1991, während des Golfkrieges, einen Aufkleber auf seinem Auto angebracht, auf dem stand: „Soldaten sind Mörder“.

Die Menschheit schafft sich ab

Insektensterben, verschmutzte Luft und tausende toter Menschen. Dazu Politiker, die sich einen Dreck um unser Grundgesetz scheren.

Das Schleswig-Holsten-Ticket verdient seinen Namen nicht

Ein Sommerurlaub in Schleswig-Holstein hat seine Tücken - ein Gastkommentar

Unser Urlauber ist unternehmenslustig, gutgläubig und umweltbewusst. Er weiß, dass es ein Ticket gibt, das ihm zu versprechen scheint, dass er mit 28 € mit den öffentlichen Verkehrsmitteln durch das Land  fahren darf, das sogenannte Schleswig-Holstein-Ticket.

Foto: pixabay

Deutsche Frauen, deutsche Treue

Jetzt ist sie wieder da, die deutsche Leitkultur. Thomas de Maizière, unser rühriger Innenminister, der uns auch mal Dinge nicht erklärt, weil sie uns verunsichern könnten, hat diesen unsägliche Begriff aus den Tiefen der Klamottenkiste zurückgeholt.