Bildermarkt im Husumer Speicher

Am dritten Advent gibt es im Speicher an der Hafenstraße wieder einen Bildermarkt. Mitglieder des Husumer Kunstvereins Husum und Umgebung werden am Sonntag, dem 16. Dezember, von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr ihre Grafiken, Gemälde, Fotografien, Plastiken und Kalender zum Kauf anbieten.

KLIEMA „Dezemberlichter“ im Kulturkeller in Husum

Advents- und Winterlieder mit Folk- & Jazz-Einflüssen interpretiert - eine Veranstaltung des Husumer Kunstvereins

Hinter dem Namen „KLIEMA“ steckt Gitarrist und Musikproduzent Hauke Kliem aus Hamburg, der neben seiner Tätigkeit als Komponist für Filmmusik und TV-Spots mit seinem Programm und gleichnamigem Album „Dezemberlichter“ in den letzten Jahren bereits ein großes Publikum begeisterte.

Winterkonzert mit The Ocelots

10.1.2019 Winterkonzert mit The Ocelots (IRL) im Bahnhofsbistro Husum, 19:00 Uhr, der Eintritt ist frei.

Husum jazzte, der Kunstverein brachte Holz und Blech in den Kulturkeller

Ein kleiner Nachklapp zu der gelungenen Veranstaltung im Kulturkeller der Ede-Sörensen-Stiftung mitten in Husum: Am 16.11. war der Keller bis auf zwei Plätze besetzt.

Ausstellung der Mitglieder des Husumer Kunstvereins

31 Mitglieder des Kunstvereins Husum und Umgebung sind auf der diesjährigen Gemeinschaftsausstellung vertreten. Fast alle waren anwesend und freuten sich über ein Gespräch zu ihren Bildern.

FLEISCH - Eine Ausstellung des Husumer Kunstvereins

Ausstellung der Mitglieder des Husumer Kunstvereins am Sonntag, 04.11.2018 - Vernissage um 11.30 Uhr

Fleisch – was soll das? Erstmalig nicht, aber zum ersten Mal seit Jahren findet die Gemeinschaftsausstellung der Mitglieder des Husumer Kunstvereins wieder unter einem vom Vorstand gestellten Motto statt, dem Motto „FLEISCH“.

Gustav Klimt, ein Vater der Moderne

Was Papa Corot für die französischen Impressionisten war, das mag der 1862 in Österreich geborene Maler Gustav Klimt für die moderne Malerei im deutschsprachigen Raum gewesen sein.

Dorle Obländer: „Grimms und noch mehr Märchen“

Herbst-Ausstellung in der Galerie im Weinkomptor: Vernissage am 27.10.2018, Laufzeit bis 24.01.2019

Dorle OBLÄNDER (68), Kulturpreisträgerin des Main-Kinzig-Kreises, verstarb am 26.02.2016, mitten in ihrer Schaffensphase für die Ausstellung „Grimms und noch mehr Märchen“.

Fletcher McCatch´s Horace-Scope im Jazzclub Englischer Bahnhof

In drei Wochen am 9.11.2018 öffnet der Jazzclub wieder seine Türen.

Augustin M. NoffkeAugustin M. Noffke

Malerei und Grafik „(Zwischen) Himmel und Erde“ trifft auf „Digitale Malerei“

Neue Doppelausstellung im Haus Peters in Tetenbüll

Am 10. November wird eine neue Doppelausstellung eröffnet; die letzte in diesem Jahr, dafür läuft sie aber bis Ende März 2019. Erneut treffen zwei Kunstrichtungen aufeinander. Der Grafiker und Maler Augustin M. Noffke aus Ratzeburg zeigt Arbeiten zum Thema „(Zwischen) Himmel und Erde“ und der Flensburger Fotograf und Mediendesigner Bernt Hoffmann präsentiert eine Auswahl seiner „Digitalen Malerei“.