H.-R. Leiß: „Türme Paradies“

Stadtbibliothek: Artothek aufgefrischt

Seit Langem gibt es sie, die Artothek in der Stadtbibliothek Husum. Sie ist das gemeinsame Projekt der Bibliothek und des Kunstvereins Husum und Umgebung e. V.

Peter F. Piening bei Lüth

Piening ist Nordfriese aus Breklum, geboren 1942. Machte in Hamburg Abitur, studierte in Mainz am Hochschulinstitut für Kunst- und Werkerziehung. 1968 stellte er zum ersten Mal alleine aus, und zwar in der Galerie Brockstedt in Hamburg.

Maik Krahl Quartet im Englischen Bahnhof

Am 11.03.2022  kommt das Maik Krahl Quartet und stellt sein neues Album Fraction vor.

José Giribás Marambio 40 Jahre Fotojournalismus - Eine Retrospektive

Das Haus der Fotografie in Husum zeigt ab März 2022 eine umfassende Retrospektive zum Werk des chilenisch-deutschen Fotojournalisten und Fotografen José Giribás Marambio.

Haus der Fotografie

Nun gibt es schon seit sieben Jahren in Husum eine Perle am Außenhafen, die bisher von viel zu vielen unbemerkt geblieben ist. Im ehemaligen Gebäude der Hauptgenossenschaft hat sich ein Fotograf eingenistet, der eine ganze Menge zu bieten hat.

Mit Elise ins Universum

Fast jeder kennt Beethovens bekanntes Klavierstück „Für Elise“. Anlässlich des 250. Geburtstags des großen Komponisten hat der Husumer Musikpädagoge Rudolf Kitzelmann die Idee gehabt, das bekannte Thema in 25 Variationen mit modernen Synthesizerklängen zu bearbeiten.

Bild von Ulla Schmitt

Ausstellung: Künstlerfreunde VI

Die "Husumer Künstlerfreunde" lassen sich nicht unterkriegen und machen das Beste aus dem, was möglich ist.

Was heißt das konkret für die sechste Ausstellung der Künstlerfreunde auf dem Mikkelberg? Das bedeutet, dass es zwar keine Vernissage geben wird. Trotzdem können Besucher die Werke von 23 Künstlerinnen und Künstlern im „Center for nordisk kunst og cricket“ auf dem alten Mühlenberg von Hattstedt/ Nordfriesland ansehen und auf Wunsch auch kaufen.

Frauke Gloyer im NordseeMuseum - Nissenhaus

„Malerei Alle Tage“

Frauke Gloyer ist für mich eine Sehnsuchtsmalerin. Ihre Motive berühren mich zutiefst. Sie erwecken nicht nur Bilder, sondern auch das Gefühl von Wind auf der Haut, den Geruch des über die Wattflächen auflaufenden Wassers, die Ofenwärme, wenn man den Rücken an die heißen Kacheln drückt.

Zweigang Foto:Archiv

Duo Zweigang im Jazzclub Englischer Bahnhof - fällt aus

Das nächstes Konzert war für den 17.12.2021 geplant, es wird am 11.2.2022 nachgeholt (wenn die Lage es dann erlaubt).

(NfI)

Die Welt in Farbe

Arbeiten von Heike Dittrich in der Stadtbibliothek

Eine Einführungsrede, die nicht gehalten werden konnte
Wir leben in schwierigen Zeiten für die Kunst. Allerdings war es schon schlimmer. Uns bleibt so jedoch die Nutzung unserer Fantasie, um doch noch das Beste daraus zu machen.

Go to top
JSN Time 2 is designed by JoomlaShine.com | powered by JSN Sun Framework